www.SchwoererVerlag.de


Service für Sie
HOME / STARTSEITE
Seite weiterempfehlen
Kontaktformular
Rückruf erwünscht?
Gästebuch
Sitemap
Hansel-Mieth
Hansel-Mieth-Preis 2017
Hansel-Mieth-Preis 2016
Hansel-Mieth-Preis 2015
Hansel-Mieth-Preis 2014
Hansel-Mieth-Preis 2013
Hansel-Mieth-Preis 2012
Hansel-Mieth-Preis 2011
Hansel-Mieth-Preis 2010
Hansel-Mieth-Preis 2009
Hansel-Mieth-Preis 2008
Hansel-Mieth-Preis 2007
Hansel-Mieth-Preis 2005
Hansel-Mieth-Preis 2004
Hansel-Mieth-Preis 2003
Hansel-Mieth-Preis 2002
Hansel-Mieth-Preis 2001
Hansel-Mieth-Preis 2000
Hansel-Mieth-Preis 1999
Hansel-Mieth-Preis 1998
Die Förderer 2010
Die Förderer 2009
Hauptbutton 4
Manfred Henninger - Eine Freundschaft
Verdi und Wagner: Oper und Politik
- Hartmut Wasser
Verdi und Wagner. 2. Auflage
Oper und Politik - Helmut Wasser
Verdi und Wagner. 3. Auflage
Oper und Politik - Helmut Wasser
Der Verleger
Selbstbehauptungen
- Kristian von Eisenhart Rothe
Ein Jahrhundert Leben
- Paul Schwoerer
Samoa
- Max Schwoerer
Die tapfere Königstochter
- Lea Schwoerer
Sibylle Bross
- Sibylle Bross
Denk daran!
- Miriam Theisen
Zeitenspiegel Portfolio No. 1
- Uli Reinhardt
Die Würde des Menschen
- Uli Reinhardt
Dachzeilen
- Erdmann Wingert
Lidschläge
- Annette Keles
REPORTER REISEN - ZEITSCHRIFT


Bildband, vierfarbig, 128 Seiten:

Hansel-Mieth-Preis 2007




Im Buch sind zehn Reportagen des
9. Hansel-Mieth-Preises 2007
und die Reportage des
8. Gabriel-Grüner-Stipendium 2007
erschienen.
Der Hansel-Mieth-Preis und
das Gabriel-Grüner-Stipendium
werden jedes Jahr im September von der 

Presseagentur Zeitenspiegel
ausgeschrieben.

Den Beitrag über das Gabriel-Grüner-Stipendium
"Im Namen des Freundes"
schrieb Beatrix Gerstberger, die Witwe.

Das Buch mit den Preisträgern des
Hansel-Mieth-Preis 2007

ISBN Nummer
978-3-927704-14-8
€ 16,80

Sie können direkt beim Verlag bestellen:
SEKRETARIAT:
Frau Isolde Herrmann
Telefon 07151 / 5008-31
Telefax 07151 / 5008-88
info@schwoererverlag.de


INHALT:

Gabriel-Grüner-Stipendium:
Zahlen und Schweigen
Leonardo La Rosa, Roger Wehrli


Leonardo La Rosa, Roger Wehrli

Den 1. Rang beim Hansel-Mieth-Preis
erreichten diese beiden Teams:


Der erste Tag in Freiheit
Christine Keck, Heinz Heiss
"Stuttgarter Zeitung 279/2006"


und dieses Team:

Ärzte in Not
Hania Luczak, Andreas Reeg
"GEO 3/2006"
------------


Hurra, ich lebe noch! 
Susanne Schneider, Manfred Jarisch und Ulrike Myrzik
"Süddeutsche Zeitung Magazin 51/2006"


Crystal Meth - die Monsterdroge
Michael Streck, Jonathan Torgovnik
"Stern 14/2006"


Plüsch-Tech
Sandra Schulz, Theodor Barth
"mare 58/2006"


Der lächelnde Pitbull 
Josef Seitz, Katja Hoffmann

"Focus 18/2006"

Shoppen und Killen
Max Küng, Andri Pol
"Das Magazin 31/2006"


Die Uschi
Andreas Wenderoth, Anne Schönharting
"emotion 6/2006"


Die gelben Italiener
Fiona Ehlers, Jörg Müller
"Spiegel 36/2006"


Die Schaubühne
Mario Kaiser, David Baltzer
"Spiegel 21/2006"

Uhr
Rechtliches
Impressum
Datenschutzerklärung
53 Kunden online.
992484 Besucher seit 02.10.2005
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. OK